Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.
 
Bildergalerien
Mittwoch, 18.10.2017
Betonsanierung der Drehscheibe begonnen
Die über 80 Jahre alte Drehscheibengrube aus Beton bedarf dringend einer Sanierung, um auch künftig den sicheren Weiterbetrieb der Drehscheiben gewährleisten zu können. Durch Witterungseinflüsse war der Beton an etlichen Stellen brüchig oder sogar lose. Insbesondere die Auflage für den Laufkranz der Drehscheibe war stellenweise äüßerst marode. Die alten Schwellen müssen gegen neue ausgetauscht werden.
Die Arbeiten hierfür begannen im Herbst 2014. Zunächst wurden vier der insgesamt sechs Segmente des Laufkranzes demontiert. Die Drehscheibenbühne kann während der Arbeiten auf den restlichen beiden Segmenten ruhen, ist jedoch während der Arbeiten nicht betriebsfähig.
Nach Entfernung der Laufschienen sowie der alten Schwellen wurde zunächt der lose bzw. beschädigte Beton entfernt. Anschließend wurden die neuen Löcher für die Gewindestangen gebohrt, da jede vierte Schwelle fixiert werden muss. Die Laufschiene ruht auf insgesamt 96 Schwellen, die allesamt ersetzt werden.
© 2015 MuEc Selb/Rehau e.V.
Impressum Disclaimer