Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.
 
Bildergalerien
Donnerstag, 16.08.2018
Neuinstallation Strom der Lokhalle
Nach weitestgehender Fertigstellung der Renovierung des Wohnanbaus konnten die Aktiven bereits im März 2012 damit beginnen, die Elektroinstallation in der Lokhalle zu erneuern. Soweit möglich, wurden die alten Stromleitungen belassen, diese sind jedoch stillgelegt, da sich nicht mehr heutigen Sicherheitsanforderungen entsprechen.
Die neuen Kabel wurden in Rohren verlegt. Die Herausforderung bestand darin, dass die Rohre allesamt in Höhe der Mauerkrone, also in etwa 8 Metern Höhe verlaufen. Die Befestigung der Rohre als auch das Verlegen der Kabel darin konnte somit nur mit Hilfe einer Hubbühne erfolgen.
Parallel hierzu wurden die historischen Lampen, die weitestgehend noch vorhanden sind, überholt. Diese wurden mit neuen Kabeln versehen, so dass diese auch in Zukunft uneingeschränkt genutzt werden können.
Ende Mai 2012 konnte eine Fachfirma dann sämtliche Lampen, Steckdosen und Schalter anklemmen. Seither erstrahlen die historischen Lampen wieder und geben in der Dämmerung und bei Nacht dem Lokschuppen ein historisches Flair.
© 2015 MuEc Selb/Rehau e.V.
Impressum
Datenschutz
Disclaimer