MuEC Selb/Rehau e.V. - Die Schmalspurdiesellok 600 mm MuEC Selb/Rehau e.V. - Die Schmalspurdiesellok 600 mm
Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.
 
Montag, 24.04.2017
Navigation
Lokschuppen Selb
Aktuelles
Fahrzeuge
Veranstaltungen
Eisenbahn in der Region
Souvenirs
Mitgliedschaft
Anfahrt
Kontakt
Die Schmalspurdiesellok 600 mm
Fakten
Technische Daten
Die Schmalspurdiesellok 600 mm
Die zweite Schmalspurdiesellok des MuEC weist die Spurweite 600 mm auf. Sie verfügt über einen luftgekühlten Deutz-Motor mit zwei Zylindern.
Die Lok wurde durch die Hutschenreuther AG im Rohstoffwerk Schmelitz bei Tirschenreuth in der dortigen Kaolingrube verwendet und ersetzte eine vorher dort vorhandene Dampflok.
Nachdem der Feldbahnbetrieb eingestellt und auf Lastwagen verlagert wurde, konnte die Lok vom MuEC übernommen werden. Leider wurden kurz vor dem Abtransport der Maschine noch der Anlasser und die Lichtmaschine aus dem Motorraum geklaut.
Fahrzeuge
Dampflok BR 64 019
Elektrolok Rehau
Diesellok Heinrich Bockel
Diesellok Kirchenlamitz
Diesellok Röslau
Diesellok Marktredwitz
Diesellok Schwarzenbach
Diesellok Arzberg
Schmalspurdiesellok 750 mm
Schmalspurdiesellok 600 mm
Die Motordraisinen
Der Personenwagen BCi 28 Donnerbüchse
Der Eilzugpackwagen Pw 4i-31
Der Bierkühlwagen G10
Der dreiachsige Kesselwagen
Der zweiachsige Kesselwagen
Der Flachwagen
Die Bierkühlwagen
Die Behältertragwagen
© 2015 MuEc Selb/Rehau e.V.